BECHERHELD KAMPAGNE DER DEUTSCHEN UMWELTHILFE (DUH)

 


Einwegbecher adé - Thermobecher olé


 

Kaffee Trinken ist schon immer beliebt in Deutschland. Nur trinken immer mehr Menschen ihren geliebten Kaffee unterwegs und dies meist in Einwegbechern.

Doch neben dem positiven Trinkgenuss bleiben viele negative Folgen für die Umwelt zurück. Neben dem Ressourcenverbrauch zur Herstellung der Einwegbecher verschmutzen viele weggeworfene Einwegbecher Straßen, öffentlichen Plätze und die Natur.

 

  • Laut DUH werden stündlich circa 320.000 Coffee to go-Becher in Deutschland verbraucht.
  • Rechnet man dies auf ein Jahr hoch, sind es fast drei Milliarden Einwegbecher.
  • Eine repräsentative Studie der Marktforschungsgesellschaft TNS Emnid ergab, dass allein in Berlin jeden Tag etwa 460.000 Coffee to go-Becher verbraucht werden.
  • Immer mehr geht der Trend zum Coffee to go. Die Zahl der Verbraucher, die besonders häufig oder gelegentlich zu Coffee to go-Bechern greift, liegt deutschlandweit inzwischen bei 70 Prozent.

www.becherheld.de

Becherheld Thermobecher kaufen


Nachfüllen statt Wegwerfen



Cup Trends unterstützt zusätzlich mit einer eigenen bundesweiten Nachhaltigkeitskampagne


unter dem Motto "Nachfüllen statt Wegwerfen" beispielsweise Universitäten, Hochschulen und Studentenwerke, erfolgreich den Einwegbecher-Müll zu reduzieren.

Laut Verbrauchszahlen (aus dem Jahr 2013) verschiedener Hochschulen und Studentenwerke, nutzt durchschnittlich jeder Student pro Jahr circa 20 Einwegbecher.
Bundesweit werden somit jährlich über 50 Mio Einwegbecher an deutschen Hochschulen verbraucht.


Je nach Hochschulgröße bedeutet dies folgendes:

 

Anzahl Studenten Uni/Hochschule Verbrauch Einwegbecher jährlich erzeugte Müllmenge jährlich
5.000 100.000 1.000 kg
10.000 200.000 2.000 kg
15.000 300.000 3.000 kg
20.000 400.000 4.000 kg
 

Gemeinsam können wir viel erreichen



- 50% weniger Einwegbecher-Nutzer
- 50% weniger Einwegbecher-Müll
- spürbare Kosteneinsparung bei der Müllentsorgung
- deutliche Kosteneinsparung beim Einkauf der Einwegbecher
- und Einiges mehr..

Um aus der Idee, eine sinnvolle und vorallem nachhaltige Umsetzung zu erzielen, bedarf es:
- dem Engagement von Hochschule & Studentenwerk
- trendiger & hochwertiger Cup Trends - Thermobecher
- der Umsetzungssteps und Unterstützung von Cup Trends

Unterstütze uns und mach mit  --  jetzt für Nachhaltigkeitskampagne anmelden!